Der DMOZ-Katalog (ODP) wurde im März 2017 eingestellt

Das Open Directory Project (ODP), auch bekannt als dmoz (für „Directory Mozilla“), war das größte von Menschen gepflegte Webverzeichnis des World Wide Web. Die Inhalte des Projekts sind frei und wurden von ehrenamtlichen Redakteuren, den so genannten Editoren, bearbeitet und aktualisiert.

Am 28. Februar 2017 wurde bekannt, dass das Verzeichnis zum 14. März 2017 geschlossen werde. Über die Gründe wurde noch nichts verlautet.

Die Redakteure haben eine statische Spiegelseite aufgebaut, so dass die Einträge von DMOZ.org noch betrachtet werden können.Das Nachfolgeprojekt wird unter dem Namen Curlie entwickelt. [Quelle: aus der Wikipedia]

Unter Umständen wird Curlie künftig auf dieser Seite wieder "gefecht" (eingebunden).

Seitenlogo: Bildmontage von Lothar Gruber mit verkleinerten Fotos und einer Tagebuchseite

©
Aller Bilder und Texte:
Peter Engelhardt

Ochsenhausen
Reisefährten
Webprojekte
Webkatalog


Weitere Internetseiten
Navigation

XStat-Homepage


Valid XHTML 1.0 Transitional


Autor: Peter Engelhardt
Auf Google+

Die Tagebücher wurden ins Russische übersetzt
Über eine E-Mail freut sich der Autor! Obenstehenden Artikel ausdrucken! Suchen Sie auf diesen Seiten einen Begriff? Ein kleiner Eintrag im Gästebuch wäre nett. Zum Portal der Webprojekte des Autors Vorherige Seite Nach oben Nächste Seite